ICH


Über mich

Meine Kunst und ich.

Ich kam zum Zeichnen wie die Wiege zum Kinde. Mein Talent wurde von meinem Großvater nicht nur hervorgelockt, sondern auch gefördert. Der Liebe zur Kunst blieb ich stets treu. Selbst die Schulzeit hatte eine inspirierende Funktion, denn hier wuchs mein Drang, meine Gefühle auszudrücken enorm. Ich fing an Comics zu zeichnen, Geschichten zu schreiben und mein Interesse für Sprachen wurde geweckt.

 

Wer inspiriert mich?

Meine Einflüsse sind viele: Egon Schiele, Rupert Gredler, Jules De Brycker, Michael Fuchs, Jean-Michel Basquiat, Salvador Dalí and Michelangelo Merisi da Caravaggio sind nur ein paar davon.

Viele weitere Inspirationen fand ich jedoch bei namenlosen Künstlern, Straßenmalern oder Artisten, bei meinen Reisen durch Europa.

 

In meinen Zeichnungen versuche ich den Ausdruck, das Leben, die Schicksale und Geschichten der Menschen dieser Welt darzustellen. Unabhängig ihrer Herkunft, Religion oder finanziellen Status. 

 


Curriculum vitae

- Geboren in Villach, Österreich

Arbeit und Ausbildung

- seit 2017 als Freischaffende Künstlerin tätig

- 2014 - 2018: Studentin an der Freien Akademie für Bildende Kunst, Klagenfurt, Österreich

Weitere Ausbildungen

- 2013: "Malen wie die Alten Meister" Kurs mit Michael Fuchs

- 2016: Anatomie Zeichnen mit René Fadinger

- 2017: MasterClass, Schreiben mit James Patterson

- 2017: MasterClass, Film Komposition mit Hans Zimmer

Ausstellungen

- August 2017: Altstadtgalerie Gmünd, Kärnten, Österreich

- März 2018: Armory Art Week, New York, USA

- April 2018: Works on Paper, The Brick Lane Gallery, London, UK

- April/Mai 2018: Art in Mind, The Brick Lane Gallery, London, UK

- Juli/August 2018: Prague Art Cocktail: Galerie u Zlatého kohouta, Prag, Tschechien 

- September 2018: II Art Expo Ingolstadt, Deutschland

- Oktober 2018: mit Rupert Gredler und Christine Hodkinson in der Altstadtgalerie Gmünd, Kärnten, Österreich

 

Publikation

- 2018: ARTBOX.PROJECT New York 1.0 Katalog